Erzeugnisse aus Bayern

Mehr erfahren

Ei

Mehr erfahren

Honig

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Mehr erfahren

-Bild nur Platzhalter!- Teaser fehlt

Mehr erfahren

Getreide

-Bild und Text fehlt- mehrere Möglichkeiten zur Auswahl

Mehr erfahren

Stängelgemüse

Spargel und Rhabarber zählen zu den Stängelgemüsen. Sie werden von mehrjährigen Pflanzen geerntet.

Mehr erfahren

Wurzelgemüse

Karotten, Speisezwiebeln und Radieserl gehören zu den wichtigsten und beliebtesten Gemüsesorten in Bayern.

Mehr erfahren

Zwiebelgemüse

Zwiebelgemüse sind sehr geschmacksintensiv und spielen daher beim Kochen oft die Rolle eines Gewürzes.

Mehr erfahren

Ente

Auf unseren Tellern landet meist die deutsche Pekingente.

Mehr erfahren

Huhn

Hühnerbrust ist am beliebtesten. Trotzdem lässt sich vom Huhn fast alles verwerten.

Mehr erfahren

Pute

Puten werden vor allem wegen ihres Fleisches gehalten. Putenfleisch ist zart, fett- und kalorienarm.

Mehr erfahren

Blattgemüse

Dazu zählen Gemüsearten, deren Blätter und Stiele auf dem Teller landen, wie Chicorée, Radicchio oder Feldsalat.

Mehr erfahren

Fruchtgemüse

Fast die Hälfte des Fruchtgemüses in Deutschland stammt aus Bayern. Alle Fruchtgemüse gedeihen an einjährigen Pflanzen.

Mehr erfahren

Hackfrüchte

Hackfrüchte heißen so, weil vor dem Anbau von Kartoffeln oder Zuckerrüben der Boden durch Hacken gelockert werden muss.

Mehr erfahren

Kohlgemüse

Kohlgemüse liefern zahlreiche gesunde Inhaltsstoffe. Gegessen werden der Blütenstand, die Blätter oder auch der Spross.

Mehr erfahren

Apfel

Von Adam und Eva über Wilhelm Tell bis zu Schneewittchen. Der Apfel ist ein echter Promi. Auch bei uns in Bayern.

Mehr erfahren

Birne

Birnen sind gesund, mild-aromatisch und vielseitig. Sie sorgen in süßen wie herzhaften Rezepten für gute Laune.

Mehr erfahren

Erdbeere

Rund 3,2 Kilogramm Erdbeeren verbrauchen deutsche Haushalte im Jahr.

Mehr erfahren

Heidelbeere

Sehen appetitlich aus, schmecken und sind echte Vitaminpakete: Heidelbeeren.

Mehr erfahren

Himbeere

Fast jeder liebt die köstliche Himbeere, die zur Gattung der Rosengewächse gehört.

Mehr erfahren

Johannisbeere

Sauer macht lustig: Die Johannisbeere bringt Schwung in die Sommerküche.

Mehr erfahren

Kirsche

Ein römischer Feldherr soll die Kirsche auf einem Feldzug entdeckt und nach Italien gebracht haben.

Mehr erfahren

Quitte

Auf den ersten Blick könnte man sie für eine Birne halten. Doch Quitten verdienen unbedingt einen zweiten Blick.

Mehr erfahren

Traube

In Bayern ist Franken eine Hochburg des Traubenanbaus. Hier werden hochwertige Weine an- und ausgebaut.

Mehr erfahren

Zwetschge

Pflaume oder Zwetschge? Die Unterschiede sind fein, aber vorhanden.

Mehr erfahren

Ingwer

Ingwer kommt nur aus Taiwan oder Peru – falsch! Ingwer kommt auch aus Bayern.

Mehr erfahren

Wasserbüffel

Wasserbüffel sind noch ein recht seltenes Bild in Deutschland – und erst recht in Bayern.

Mehr erfahren

Forelle

Fast 30 Prozent der deutschen Regenbogenforellen stammt aus bayerischen Teichen.

Mehr erfahren

Karpfen

Bayern ist mit einem Anteil von fast 40 Prozent Spitzenreiter bei der Karpfenaufzucht in Deutschland.

Mehr erfahren

Saibling

Eigentlich ein Nebenprodukt der Forellenzucht, das immer beliebter wird: der Bachsaibling.

Mehr erfahren

Quinoa

Quinoa, das Superfood aus Südamerika gibt’s auch in Bayern. Aus Bayern!

Mehr erfahren

Schwein

Schweinefleisch steht in Bayern ganz oben auf der Speisekarte.

Mehr erfahren

Saisonkalender

Wann hat was in Bayern Saison? Der Saisonkalender zum Download.

Mehr erfahren

Rind

In Bayern werden mehr als 3 Millionen „Rindviecher“ gehalten.

Mehr erfahren

Safran

Rotes Gold aus Bayern. Das teuerste Gewürz der Welt – Safran – wird inzwischen auch bei uns produziert.

Mehr erfahren

Der Weg der Milch

Rund 3 Millionen Rinder werden in Bayern gehalten, die meisten davon sind Milchkühe.

Mehr erfahren

Lamm

Weltweit gibt es 600 Rassen – etwa 80 davon sind auch in Deutschland zu finden.

Mehr erfahren

Qualität und Kontrolle

Woher die Milch im Regal kommt, lässt sich dank des Milchcodes ganz einfach herausfinden.

Mehr erfahren

Milchprodukte

Die Molkereiwirtschaft in Bayern ist äußerst vielfältig und bringt zahlreiche Milchprodukte hervor.

Mehr erfahren

Milchpreis

Der Preis für Milchprodukte ändert sich ständig – für den Verbraucher ist das nur schwer nachvollziehbar.

Mehr erfahren

Wild

In Bayern gibt es rund 2.500 Wildgehege. Das ist fast die Hälfte der landwirtschaftlichen Wildgehege in Deutschland.

Mehr erfahren

Woher kommt meine Milch?

Mit unserer Milchcode-Suchmaske lässt sich das ganz einfach herausfinden.

Mehr erfahren