Wertvoll wie nie: Lebensmittel aus der Region 

Unser Leben und unser Alltag verändern sich ständig – das gilt auch für die Landwirtschaft. Doch unsere Versorgung mit regionalen Lebensmitteln bleibt, wie sie ist: nämlich bestens. In ganz Bayern setzen sich mehr als 100.000 engagierte Landwirte dafür ein, dass wir rund ums Jahr auf eine bunte Vielfalt frischer Erzeugnisse zugreifen können – von klassisch bis exotisch. Und nicht nur das. Unsere Bauern stehen auch persönlich für eine sichere, geprüfte Qualität und kurze Wege ein. Gleichzeitig treiben sie die Weiterentwicklung bestehender Standards bei Tierhaltung und Umwelt voran, entwickeln innovative Konzepte und erfinden ihren Beruf trotz aller Herausforderungen immer wieder neu. 

Viele Menschen haben schon jetzt einen engen Bezug zur Heimat mit ihren Landschaften, ihren Menschen und ihren Lebensmitteln. Gut so! Denn wer regional und bewusst einkauft und faire Preise unterstützt, hilft den Landwirten dabei, zukunftsfähig zu bleiben. So können sie auch den Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit und Tierwohl noch stärker berücksichtigen – und das bei gleichbleibend hoher Qualität. 


Qualität ist Genuss

Was aber bedeutet Qualität genau? Das ist für jedes Lebensmittel anders. Bei Fleisch und Milch zum Beispiel gibt es genau festgelegte Kriterien. Hier kommen die wichtigsten – und ein paar richtig gute Tipps dazu: 


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Genuss ist Vielfalt

Und wer sich bunt und abwechslungsreich ernährt, tut auch seiner Gesundheit etwas Gutes. In Bayern können wir zum Glück aus dem Vollen schöpfen. Neben Grundnahrungsmitteln wie Getreide, Obst, Gemüse, Fleisch und Milch oder saisonalen Erzeugnissen werden hierzulande auch immer mehr Lebensmittel angebaut, die bisher weite Wege zurücklegen mussten, ehe sie auf unseren Tellern landeten. 


Hauptsache bunt

In Bayern gedeiht Vertrautes neben Überraschendem, Bodenständiges neben Exotischem.

Mehr erfahren

Hauptsache heimisch

Regional und saisonal einkaufen ist gar nicht kompliziert, wenn man ein paar Dinge beachtet.

Mehr erfahren