Zürcher Geschnetzeltes mit Champignons und Nudeln

Zutaten

600 g Schweine- oder Hähnchenschnitzel
3 EL Rapsöl
1 Rote Zwiebel
300 g Champignons, braun
100 ml Weißwein
200 ml Sahne
Salz, Pfeffer
500 g Nudeln
Petersilie

Zubereitung

Das Fleisch in Streifen schneiden und portionsweise in 2 EL heißem Öl kräftig anbraten. Dabei den Bratensatz immer mit etwas Wasser ablöschen. Das Fleisch mit dem Bratensatz beiseitestellen.

Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Beides im restlichen heißen Öl anbraten. Das Mehl darübergeben und leicht anschwitzen. Den Wein mit dem Fleisch und dem Bratensatz dazugeben. Die Sahne unterrühren. Würzen und 5 Min. bei schwacher Hitze kochen lassen.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen und abgießen. Mit dem Geschnetzelten anrichten. Mit Petersilie bestreut servieren.